September 2019

Die Westerwaldbank macht Kids mobil

Juli 2019

Liebe Eltern                                                                                                 

 

Herzlich Willkommen zum neuen Kita-Jahr. Wir hoffen, ihr habt alle zusammen mit euren Kindern erholsame und sonnige Ferientage erlebt.

Unsere neuen Schulkinder kommen nun teilweise noch einige Tage in die Kita, bevor sie in das spannende Schülerdasein wechseln. Wir wünschen auf diesem Wege noch einmal alles Gute und bedanken uns bei den Eltern und Großeltern für die gute langjährige Zusammenarbeit zum Wohle eurer und unserer Kinder.

 

Am 29.07. werden sechs Tigerentenkinder ins Sonnenblumenland wechseln. Wir wünschen ihnen viel Spaß und hoffen, dass sie sich auch in der neuen Gruppe pudelwohl fühlen.

Nach und nach werden wir dann neue Kinder im Tigerentenland „Willkommen heißen“.

 

Willkommen heißen möchten wir auch ab dem 01.08.2019 unsere neuen Kolleginnen.

Wir werden wie folgt für eure Kinder da sein:

Tigerentenland: Beatrix Markgraf, Lisa Röttger, Olga Berger und als Berufspraktikantin Patricia Hannappel.

Sonnenblumen: Beate Dasbach, Astrid Scheuermann, Liane Gasser,

                                Mo. - Mi. Ayda Tharan als Förderkraft und

                                donnerstags Besjana Metaj als Praktikantin.

Unsere Berufspraktikantin aus dem vergangenen Kita-Jahr, Jasmin Sassenrath, hat ihre Prüfung zur staatlich anerkannten Erzieherin mit sehr gutem Erfolg abgelegt und wird am 25.07. ihren letzten Arbeitstag bei uns haben. Wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft und dass sie in ihrer neuen Kita eine gute Zeit hat.

 

Gleich zu Beginn des neuen Kita-Jahres möchten wir nach langer Überlegung mit einer neuen Regel in den Kita-Alltag starten.

  • In den nächsten Wochen können keine Spielsachen von zu Hause mitgebracht werden.

Sollte es euren Kindern doch gelingen, auf geheimnisvolle Wege Spielsachen mit in die Kita zu bringen und die Spielsachen kommen in der Kita zum Vorschein, werden diese von uns in einer großen Kiste gesammelt. Ausgenommen von dieser Regel sind die Übergangsdinge unserer Kleinsten während der Eingewöhnungszeit. Bitte unterstützt uns bei der konsequenten Umsetzung und kommt bei Fragen jederzeit auf uns zu. Wir erklären euch gerne unsere Ziele dieser neuen Regel.

Euer Kita-Team

 

Mai 2019

Eltern in Aktion im Kindergarten SaBinchen

 

Am Samstag, 10.Mai 2019, folgten 30 Papas, Mamas und Opas dem Aufruf des Fördervereins unter dem Motto „Viele Hände schnelles Ende“ für einen neuen „Look“ vieler Kindergartenmöbel.

Die Papas, bestückt mit Schwingschleifer oder Exzenterschleifer, fingen mit viel Tatendrang an, die 15 Kindergartentische, 35 Stühle und Fensterbänke abzuschleifen. Die gesäuberten Tische und Stühle bekamen anschließend von den Mamas einen neuen Anstrich. Auch die Fensterbänke sowie die Holzverkleidung unter den Fenstern wurden neu gestrichen. Die Eltern wurden bei allen Arbeiten von den mitgekommenen Kindern tatkräftig unterstützt. Die Kinder waren erstaunt, mit wie viel Fleiß und Spaß ihre Eltern an der Arbeit waren.

Da so viele dem Aufruf folgten, konnten die Arbeiten in fast zwei Stunden erledigt werden. Zum Schluss sponserte der Förderverein als Dank den Mamas, Papas, Opas und Kindern Würstchen und Getränke. In der vergangenen Woche kamen nochmal Eltern nachmittags in den Kindergarten, um den Möbeln einen zweiten Anstrich zu geben und die Stühle bzw. Fensterbänke wieder zusammenzuschrauben.

Durch diese Aktion bekommen die Kinder fast „neue“ Stühle und Tische. Viel Geld konnte gespart werden, die so den Kindergartenkindern in anderer Weise zugutekommt.

Der Förderverein, die Erzieherinnen des Kindergartens und die Ortsgemeinde als Träger danken den vielen fleißigen Helfern.

Von den ersammelten 20 Euro haben wir Steffi zum Abschied eine Kleinigkeit im Blumenladen organisiert sowie Schokolade. Vielen Dank nochmal für die Beiträge trotz der Kurzfristigkeit. Der Elternbeirat

Am Donnerstag, den 9. Mai besucht uns die Fotografin. Bei gutem Wetter sind die Fotos draußen geplant.

Ab 13 Uhr sind auch Geschwisterbilder möglich. Hierfür hängt eine Liste an der Glastür.

Die Fotomappen kosten 17 Euro und beinhalten 4xPassbilder, 1x 9x13, 2x 13x18 und 8 Klebesticker.

Die Mappen müssen vollständig gekauft werden.

Das Gruppenfoto sowie ein Geschwisterbild in 13x18 kosten jeweils 5 € extra.

Bei schlechtem Wetter wird die Fotografin die Fotos drinnen vor dem unten angezeigten Hintergrund machen...hierfür folgende Info:

März 2019

Der aktuelle Elternbrief "Auswertung zur Elternumfrage" steht unter der Rubrik "Downloads" bereit.

Februar 2019

Dezember 2018

September 2018

August 2018

Juli 2018

Mai 2018

April 2018

Wir sind für Sie da

Kindertagesstätte "SaBinchen"

Adelphusweg 2

56414 Salz

Telefon

06435 6820

  

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

Ganztagsbetreuung:

Teilzeitbetreuung: